NOTRUF 122

01.08. - Suchaktion Salzach

Datum:01.08.2018
Alarm um08:50
Einsatzdauer:3h
Mannschaftsstärke:16 Mann 
Fahrzeuge:Pumpe Puch mit Boot, Bus Puch
Weitere Einsatzkräfte:FF Hallein mit Taucher und Jet-Boot, Polizei mit Hundestaffel, BFK, AFK 1, AFK 3, Kat.-Referent BH, Hubschrauber Bm.I

 

Am Mittwoch Vormittag wurde die Feuerwehr Puch gemeinsam mit der Feuerwehr Hallein zu einer Personensuche an die Salzach alarmiert. Grund dafür war der Fund eines Fahrrads am Treppelweg, welches einem, seit diesem Tag abgängigen, Mann gehörte. Da nicht bekannt war ob sich der Vermisste an Land oder im Wasser befand wurde das gesamte Gebiet (angrenzender Wald, Salzach) durchsucht. Die Hundestaffel der Polizei konnte im Wald nichts ausfindig machen also begaben sich die Taucher der FF Hallein zu Wasser. Gleichzeitig wurde zu Fuß und mit den beiden Booten das Ufer abgesucht. Auch ein Hubschrauber kam dabei zum Einsatz und flog die gesamte Salzach auf und ab aber auch dieser blieb erfolglos. Nach 3 Stunden intensiver Suche beschloss die Einsatzleitung den Einsatz leider erfolglos abzubrechen. Doch noch am selben Tag konnte die Polizei die vermisste Person unversehrt auffinden und die aufwendige Suchaktion nahm ein gutes Ende.

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

Vermutlich steckengebliebener Aufzug im Adeo Hotelzimmer. Mehr lesen ...
Am Mittwoch Vormittag wurde die Feuerwehr Puch gemeinsam mit der Feuerwehr Hallein zu einer Personensuche an die Salzach alarmiert. Mehr lesen ...
Mit Sirene und Rufempfänger wurden die Einsatzkräfte aus Puch und Sankt Jakob zu einem Brand in der Gasstation in der Schulstraße alarmiert. Mehr lesen ...