NOTRUF 122

06.10. - 2x Brandmeldeanlage Studentenwohnheim Urstein abgelaufen

Datum:06.10.2014
Alarm um:16:12 Uhr & 20:45 Uhr
Einsatzdauer:jeweils 0,5 h
Mannschaftsstärke:14 bzw. 15 Mann
Fahrzeuge:

Bus Puch, Tank Puch

Weitere Einsatzkräfte:Polizei, Rotes Kreuz

 

Zwei gescheiterte Kochversuche im Studentenwohnheim Urstein forderten das Ausrücken der Freiwilligen Feuerwehr Puch innerhalb von nur wenigen Stunden.

Ursache war beide Male das unsachgemäße Hantieren mit Essen und Herd, sodass überlegt werden muss, Kochkurse anzubieten ;)

Bei beiden Einsätzen konnte nach jeweils kurzer Erkundung Entwarnung gegeben und die Brandmeldeanlage zurückgestellt werden.

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

Vermutlich steckengebliebener Aufzug im Adeo Hotelzimmer. Mehr lesen ...
Am Mittwoch Vormittag wurde die Feuerwehr Puch gemeinsam mit der Feuerwehr Hallein zu einer Personensuche an die Salzach alarmiert. Mehr lesen ...
Mit Sirene und Rufempfänger wurden die Einsatzkräfte aus Puch und Sankt Jakob zu einem Brand in der Gasstation in der Schulstraße alarmiert. Mehr lesen ...