NOTRUF 122

11.05.18 -Kabelbrand in Gasstation

Datum:11.05.2018
Alarm um:18:43
Einsatzdauer:0,5 h
Mannschaftsstärke:26 Mann 
Fahrzeuge:Tank Puch, Rüstlösch Puch, Pumpe Puch, Bus Puch, Pumpe St.Jakob, Bus St.Jakob
Weitere Einsatzkräfte:Rotes Kreuz, Polizei

Mit Sirene und Rufempfänger wurden die Einsatzkräfte aus Puch und Sankt Jakob zu einem Brand in der Gasstation in der Schulstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurden 3 Atemschutztrupps ausgerüstet. Nach erster Erkundung des Einsatzleiters bot sich folgendes Bild: Durch einen Kabelbrand im Verteiler-Netzwerkraum, wurde dieser komplett verraucht. Löscharbeiten durch die Feuerwehr waren nicht mehr nötig, es wurden nurmehr die Räumlichkeiten mittels Drucklüfter belüftet und mit der Wärmebildkamera wurde der Brandherd kontrolliert.

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

Mit Sirene und Rufempfänger wurden die Einsatzkräfte aus Puch und Sankt Jakob zu einem Brand in der Gasstation in der Schulstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Am späten Mittwochabend wurden die Feuerwehr Puch und der LZ St.Jakob, mittels Sirene und Rufempfänger zu einem Küchenbrand in die Göllstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Aufgrund des Unwetters mit Starkregen und Wind am Montag, musste die Feuerwehr Puch zu zwei Einsätzen ausrücken. Mehr lesen ...