NOTRUF 122

3 Einsätze in 3 Tagen >
< 07.06. - Aufräumen nach Verkehrsunfall auf Höhe Spar-Markt-->

11.07. - "Baum fällt" - Maibaum wird Opfer eines Gewitters

Datum:11.07.2015
Alarm um:20:33 Uhr
Einsatzdauer:0,75 h
Mannschaftsstärke:- Mann
Fahrzeuge:

Rüstlösch Puch, Bus Puch, Tank Puch

Weitere Einsatzkräfte:

 

Durch ein starkes Unwetter und den damit verbundenen Wind, wurde die Spitze des Pucher Maibaums geknickt. Dieser wurde kurzerhand, mittels Sicherung durch die Einbauseilwinde unseres RLF, umgelegt und seiner weiteren Bestimmung zugeführt.

Durch dieses Ereignis kamen weder Personen noch Tiere zu Schaden.

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

Mit Sirene und Rufempfänger wurden die Einsatzkräfte aus Puch und Sankt Jakob zu einem Brand in der Gasstation in der Schulstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Am späten Mittwochabend wurden die Feuerwehr Puch und der LZ St.Jakob, mittels Sirene und Rufempfänger zu einem Küchenbrand in die Göllstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Aufgrund des Unwetters mit Starkregen und Wind am Montag, musste die Feuerwehr Puch zu zwei Einsätzen ausrücken. Mehr lesen ...