NOTRUF 122

12.06. - Hochwassereinsatz

Grund der Alarmierung war ein örtlich begrenztes Hochwasser, ausgelöst durch ein starkes Gewitter und entsprechende Regenfälle. Durch Aus- und Umpumparbeiten konnte die Situation schnell in den Griff gebracht werden.

 

Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz beendet und es konnte wieder in die Zeugstätte eingerückt werden.

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

In den frühen Sonntagmorgenstunden des 18.11.2018 wurden die Männer und Frauen der FF Puch durch Sirenen- und Piepseralarm aus dem Schlaf gerissen Mehr lesen ...
Brandmeldeanlage Schloss urstein abgelaufen. Mehr lesen ...