NOTRUF 122

12.12. - Brandeinsatz Risolstraße

Datum:12.12.2012
Alarm um:13:42 Uhr
Einsatzdauer:1 h
Mannschaftsstärke:k.A.
Fahrzeuge:TLF-A, RLFA, KLF
Weitere Einsatzkräfte:Feuerwehr LZ St. Jakob
Rotes Kreuz, Polizei

 

Per Sirenen- und Rufempfängeralarmierung wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Puch kurz nach Mittag in die Risolstraße (St. Jakob) alarmiert. Laut Einsatzbefehl sollte es sich um einen Kellerbrand handeln, welcher sich jedoch nach kurzer Erkundung als Brand eines Föhn im Badezimmer herausstellte. Durch das rasche Eingreifen aller Beteiligten - inkl. der Feuerwehr Puch konnte Schlimmeres verhindert werden.

 

Nach rund einer Stunde waren die Arbeiten aller Kräfte beendet und die Fahrzeuge im Feuerwehrhaus versorgt.

 

Fotos (c) PI Hallein

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

Mit Sirene und Rufempfänger wurden die Einsatzkräfte aus Puch und Sankt Jakob zu einem Brand in der Gasstation in der Schulstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Am späten Mittwochabend wurden die Feuerwehr Puch und der LZ St.Jakob, mittels Sirene und Rufempfänger zu einem Küchenbrand in die Göllstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Aufgrund des Unwetters mit Starkregen und Wind am Montag, musste die Feuerwehr Puch zu zwei Einsätzen ausrücken. Mehr lesen ...