NOTRUF 122

14.11. - Brandmeldeanlage Fa. Gittis abgelaufen

Datum:14.11.2013
Alarm um:03:27 Uhr
Einsatzdauer:0,5 h
Mannschaftsstärke:11
Fahrzeuge:Bus Puch, Tank Puch
Weitere Einsatzkräfte:Rotes Kreuz, Polizei

 

Als die Piepser diesesmal anschlugen war es 03:27 Uhr und alle Kameraden befanden sich im Tiefschlaf. Nichtsdestotrotz war es wieder einmal eine Brandmeldeanlage, welche den nächtlichen Frieden unterbrach. Der Einsatzbefehl führte die Kräfte zum Gebäude der Fa. Gittis an der Halleiner Landesstraße.

 

Nach kurzem Erkunden konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um einen Täuschungsalarm, dessen Auslöser nicht festgestellt werden konnte.

 

 

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

Mit Sirene und Rufempfänger wurden die Einsatzkräfte aus Puch und Sankt Jakob zu einem Brand in der Gasstation in der Schulstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Am späten Mittwochabend wurden die Feuerwehr Puch und der LZ St.Jakob, mittels Sirene und Rufempfänger zu einem Küchenbrand in die Göllstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Aufgrund des Unwetters mit Starkregen und Wind am Montag, musste die Feuerwehr Puch zu zwei Einsätzen ausrücken. Mehr lesen ...