NOTRUF 122

19.02. - Person zwischen Gartenmauer und PKW

Datum:19.02.2019
Alarm um:14:00
Einsatzdauer:0,5h
Mannschaftsstärke:16 Mann
Fahrzeuge: Rüstlösch Puch, Bus Puch
Weitere Einsatzkräfte:FF Elsbethen, Polizei, Rotes Kreuz,AFK

 

"Person zwischen Mauer und PKW" lautete das Einsatzstichwort als die Feuerwehr Puch ins benachbarte Elsbethen gerufen wurde. Die Person, welche nach einem Verkehrsunfall zwischen einer Gartenmauer und einem PKW eingeklemmt wurde, musste von den Kräften der FF Puch und Elsbethen befreit werden. Nach Erstversorgung durch den Notarzt konnten weitere Rettungsmaßnahmen durchgeführt werden und nach kurzer Zeit wurde die Person befreit und dem Roten Kreuz übergeben.

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

Aufgrund des starken Schneefalls wurde die Feuerwehr Puch und der LZ St.Jakob zu mehreren Einsätzen gerufen Mehr lesen ...
In den frühen Sonntagmorgenstunden des 18.11.2018 wurden die Männer und Frauen der FF Puch durch Sirenen- und Piepseralarm aus dem Schlaf gerissen Mehr lesen ...