NOTRUF 122

26.07. - 2 Einsätze in einer Nacht

Datum:26.07.2016
Alarm um:00:35 & 05:49 Uhr
Einsatzdauer:
Mannschaftsstärke:- Mann
Fahrzeuge:

Tank Puch, Rüstlösch Puch,
Bus Puch

Weitere Einsatzkräfte:

 

2 Einsätze an einem Tag forderten die Feuerwehr Puch am Dienstag in der Nacht bzw. in den frühen Morgenstunden:

 

Nummer eins war ein Brandmeldealarm, ausgelöst durch Staub bei der Fa. Gittis Naturprodukte. Nach einer ersten Erkundung durch den Einsatzleiter konnte Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um einen Täuschungsalarm.

 

Einsatz Nummer zwei war in den frühen Morgenstunden ein Hochwassereinsatz. Wasser war in ein Haus gelaufen, konnte jedoch von der Feuerwehr rasch wieder getrocknet werden.

 

Nach jeweils kurzer Zeit konnte wieder in die Zeugstätte eingerückt werden.

Somit war dies ein einsatzreicher Beginn dieses sommerlichen Dienstags.

 

 

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

Mit Sirene und Rufempfänger wurden die Einsatzkräfte aus Puch und Sankt Jakob zu einem Brand in der Gasstation in der Schulstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Am späten Mittwochabend wurden die Feuerwehr Puch und der LZ St.Jakob, mittels Sirene und Rufempfänger zu einem Küchenbrand in die Göllstraße alarmiert. Mehr lesen ...
Aufgrund des Unwetters mit Starkregen und Wind am Montag, musste die Feuerwehr Puch zu zwei Einsätzen ausrücken. Mehr lesen ...