NOTRUF 122

Besuch Tennengauer Versicherung

 

Am Mittwoch, den 28.06.2017 besuchte uns der Vorstand der Tennengauer Versicherung im Feuerwehrhaus Puch, um sich einerseits vom aktuellen Stand unserer Ausrüstung zu überzeugen und andererseits um unseren modernen Fuhrpark zu besichtigen.

 

Gerade im lokalen Versicherungswesen ist es wichtig, eine gute Zusammenarbeit mit den örtlichen Feuerwehren zu pflegen und diese zu unterstützten, um im Ernstfall den Schaden so gering wie möglich halten können, so Vorstandsvorsitzender Josef Aschauer, der den Besuch gemeinsam mit Geschäftsführer Christian Weißenbacher und Gebietsbetreuer Martin Kurz jun. abstattete.

 

Um modernstes Gerät für die Schadensabwendung zur Verfügung zu haben, übergab uns der Vorstandsvorsitzende einen Scheck über 1.500,-- Euro, welcher als Unterstützung für den durchgeführten Ankauf der Ausrüstung für unser neues Löschfahrzeug dienen soll.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Puch bedankt sich beim gesamten Vorstand und der Geschäftsführung der Tennengauer Versicherung für die großzügige Unterstützung und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.

 

„Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“

 

 

 

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

"Personenrettung von Hausdach" lautete der Einsatzbefehl als am Donnerstag Vormittag die Feuerwehr Puch mit Sirenen und Rufempfänger zum Einsatz alarmiert wurde. Mehr lesen ...
Der Freitag, 18.08.2017, war ein einsatzreicher Tag für die Mitglieder der Feuerwehr Puch. Mehr lesen ...